Fotogalerie Wörthersee weiblich

am Samstag, den 5. September 2020
mit KommR Astrid Legner
(Austria Guide, Vorsitzende Frau in der Wirtschaft,
Spartenobfrau Sport- und Freizeitbetriebe WKO)

Vom Strandbad Klagenfurt radelten wir zuerst zum Stift Viktring, wo die Frauen aus dem Hause Ritter von Moro im Viktringer Künstlerkreis tätig waren.

Nur kurze Zeit nach unserer Tour war zufällig ein Artikel über den Viktringer Künstlerkreis in der Zeitung.

Über die Wörthersee Süduferstraße ging es weiter nach Maiernigg und Reifnitz, wo wir mehr aus dem Leben von Alma Mahler und Ottilie von Herbert erfahren haben.

Bevor wir im Restaurant Marietta in Velden eine Essenspause eingelegt haben, durften wir zur Abwechslung auch einiges über einen berühmten Mann – Franz Baumgartner – erfahren.

Weiter ging es dann nach Pörtschach zu Franziska Lemisch, Karoline Fuchs und den Frauen aus dem Hause Werzer. Eine aktuell starke Frau am Wörthersee hat uns netterweise begrüßt: Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz. Sie ist selbst seit kurzem stolze Besitzerin eines E-Bikes. Den Abschluss unserer Wörthersee weiblich-Tour bildete Ursula von Schluga in Krumpendorf.