Lost Places – Vergessene Orte im Alpen-Adria-Raum

mit Georg Lux
(Newsdesk-Chef Kleine Zeitung, Autor von Lost Places im Alpen-Adria Raum)

Schon im letzten Jahr durften wir in Begleitung unseres Referenten Georg Lux einige Orte in Klagenfurt erkunden, die in einem tiefen Dornröschenschlaf liegen. Manche von ihnen wird es wohl bald nicht mehr geben. Diesmal nimmt uns Georg Lux mit zu vergessenen Orten zwischen Arnoldstein und Pontebba.

TERMIN: Samstag, 28. Mai 2022
TREFFPUNKT: 10.15 Uhr Bahnhof Arnoldstein
REFERENT: Georg Lux (Newsdesk-Chef Kleine Zeitung, Autor von Lost Places im Alpen-Adria Raum)

ROUTE: Wenn es um das Entdecken verlassener Plätze im Alpen-Adria Raum geht, gibt es kaum fachkundigere Experten als Georg Lux und Helmuth Weichselbraun. Der Journalist und der Fotograf haben gemeinsam bereits mehrere ungewöhnliche Reiseführer zu verlassenen Orten im Alpen-Adria Raum und in der Steiermark veröffentlicht. Auf unserer Entdeckungsreise zu den Lost Places zwischen ARNOLDSTEIN und PONTEBBA, stoßen wir auf bekannte und weniger bekannte Orte.

Foto: Lost Place (c) Helmuth Weichselbraun

UNKOSTENBEITRAG: 28 Euro (inkl. ein Getränk)
INFO + ANMELDUNG: 0664-1929 758, kulturradpfade2018@gmail.com

Wir bitten unbedingt um vorherige Anmeldung, damit wir die Teilnehmer über eine mögliche Absage der Tour bei Schlechtwetter informieren können. Außerdem findet die Tour nicht statt, falls es im Vorfeld zu wenig Anmeldungen gibt.