Südkärnten-Tour – Aspekte mittelalterlicher Heiligenverehrung, kirchlicher Missstände und bergbaulicher Unternehmungen

mit Mag. Mathias Kuchernig, Bakk. MA
(Historiker & Bezirksstellenkoordinator VHS Völkermarkt)

Der Südkärntner Raum ist reich an historischen Stätten, von denen wir ein paar ausgewählte auf dieser Tour abseits des Massentourismus „erradeln“. Ausgehend von der im gleichnamigen Ort verehrten Hildegard von Stein, der auch das jährliche „Striezelwerfen“ gewidmet ist, bewegen wir uns entlang wichtiger mittelalterlicher, von „Türkenschanzen“ flankierten Handelsrouten nach Bad Eisenkappel und besichtigen am Rückweg das ehemalige Augustiner-Chorherrenstift Eberndorf.

TERMIN: Samstag, 28. August 2021
TREFFPUNKT: 8.30 Uhr Bahnhof Tainach-Stein
REFERENT: Mag. Mathias Kuchernig, Bakk. MA
(Historiker & Bezirksstellenkoordinator VHS Völkermarkt)

ROUTE: Nach dem Start am Bahnhof Tainach-Stein besuchen wir zuerst die außergewöhnliche WEHRKIRCHE STEIN, die auch aufgrund des von verschiedenen Künstlern gestalteten Kreuzweges und der Innengestaltung des Karners durch Kiki Kogelnik bekannt ist. Weiter geht es nach Gallizien zu einem idyllischen Naturwunder: Dem WILDENSTEINER WASSERFALL. Durch kleine Dörfer radeln wir gemütlich über RECHBERG, wo wir mehr über das dortige Schloss und die einstige Burg Rechberg hören werden, durch die Schlucht nach Eisenkappel zu den Oman-Fresken in der PFARRKICHE EISENKAPPEL. Bevor wir wieder in Tainach-Stein eintreffen, besuchen wir noch STIFT EBERNDORF.

Foto: Schloss Rechberg (c) Mathias Kuchernig

UNKOSTENBEITRAG: 28 Euro (inkl. ein Getränk)
INFO + ANMELDUNG: 0664-1929 758, kulturradpfade2018@gmail.com

Wir bitten unbedingt um vorherige Anmeldung, damit wir die Teilnehmer über eine mögliche Absage der Tour bei Schlechtwetter informieren können. Außerdem findet die Tour nicht statt, falls es im Vorfeld zu wenig Anmeldungen gibt.

Gleich hier zur Tour anmelden:

Ihre Daten werden lediglich so lange gespeichert, wie es für die jeweilige Tour notwendig ist. Nach Ablauf der Tour werden Ihre Daten sofort gelöscht, außer Sie melden sich zum Newsletter an.